GRBSM

28. Februar 2016

Download: GRBSM Datenblatt

 

Das innovative Großrohrsägesystem

für Kunststoffrohre, Infrastruktur Wasser-/Abwasserversorgung/ Umwelt

 

Wasser- Abwasser-Rohrsysteme, Regensammelsysteme sind heutzutage überwiegend aus Kunststoff. Die Rohre, die im Großrohrbereich einen Durchmesser von bis zu 4,5 m aufweisen, müssen vor allem in den großen Dimensionen sicher und präzise bearbeitet werden.

Unsere Sägeanlagen sind so konzipiert, dass alle anfallenden Arbeiten maschinell, computergesteuert, präzise, ressourcenschonend und ohne Gefährdung von Personen durchgeführt werden können.

Die Zeitersparnis gegenüber der herkömmlichen Bearbeitung ist enorm hoch und liegt nachweislich bei 50% bis 60%. Die Sägen zeichnen sich vor allem durch eine herausragende Funktionalität in der Rohrbearbeitung und Formteilekonfektionierung aus. Die Qualitätssteigerung der Endprodukte erreichen dadurch nahezu 100%. Ein neuer Standard wurde damit erreicht.

Durch den präzise ausgeführten Sägeschnitt ist es möglich, das Bauteil ohne weitere spanabhebende Nacharbeit weiter zu verarbeiten. Durch die Verwendung verschiedener, auf das Material abgestimmter Sägebandtypen ist die Bearbeitung einer großen Anzahl von Kunststoffen und Kunststoff-Compounds möglich. Wandstärken von wenigen Millimetern bis hin zu mehr als 140 mm sind für diese Sägen kein Problem.

Die Maschinen haben Sicherheitsschalter, automatische Abschaltfunktionen und sind mit modernen Überlastschutz-Modulen für Motor und die elektrischen Komponenten ausgestattet. Elektronische Bremsmodule für den abrupten Sägebandstillstand gehören ebenso zur Serienausstattung wie eine Linienlasereinrichtung, die die Schnittposition anzeigt.

Die Bedienung der Großrohrsägen erfolgt über ein großes Touchpanel, welches dem Bediener eine gute und einfache Übersicht ermöglicht. Der Bediener wird im Dialog durch die einzelnen Menüs mit graphischen Oberflächen geführt und kann so sehr schnell navigieren und auswählen. Die Bedienung wird zum „Kinderspiel“.

Im Hinblick auf die Sicherheit beim Sägebandwechsel setzt das System ganz neue Maßstäbe. Durch die großen Anlagenabmessungen ist ein Sägebandwechsel normalerweise ein zeitaufwendiger und sicherheitstechnisch kritischer Vorgang, der nur mit Zusatzgeräten durchzuführen ist. Nicht so beim Sägesystem von Riexinger. Der gesamte Sägebügel lässt sich zum Wechseln des Sägebands einfach ablegen, so dass keine weiteren Leitern oder Hubgeräte erforderlich sind. Auch die Stillstandszeit der Säge wird hierdurch auf ein Minimum reduziert.

Fordern Sie uns! Wir bieten Lösungen!

 

GroßrohrsägeGroßrohrsäge eingeklappt

 

 

 

GR-BSM Großrohr-Bandsäge

für große Kunststoffrohre bis Ø 4500 mm

Maschinenbeschreibung

– Innovatives Bandsägenkonzept mit fahrbarem Bügelportal
– Präzisions-Winkelschnitte (0°… 45° stufenlos / 67,5° / 90° Querschnitt)
– Kombinationsschnitte für Formteile ohne Drehung des Rohres möglich
– Niedrige Rohrauflagehöhe hilft bei der Be- und Entladung
– Einfacher Sägebandwechsel (ohne Steighilfen möglich)
– Feinjustage der Schnittposition ohne das Rohr zu bewegen
– Intuitive, mehrsprachige Bedienung mit Touch-Display

Verschiedenste individuelle Ausführungen möglich!


Technische Daten

GR-BSM 1200 GR-BSM 2500GR-BSM 3500 GR-BSM 4500
Länge in mm:84008400
10600 12600
Breite in mm:50006600
7800 8900
Höhe max. in mm:30004300
5300 6400
Gewich in kg:500070009000 1200
Sägebereich in mm
(Außendurchmesser)
355 – 1200 630 – 2500630 – 3500 630 – 4500

Transport: Erfolgt teilzerlegt im Container oder LKW

Weitere Varianten und Größen auf Anfrage möglich!

Elektrische Daten
– Sägebandantrieb 5,5 kW
– Anschluss 3 x 400 V


Standard-Schnitte

Großrohr Bandsäge Schnittbereich -45° - +45°
Großrohr Bandsäge Schnittbereich Standard
Großrohr Bandsäge Schnittbereich 90°
Schnittbereich
-45°… 0°…+45°
Standard Schnittbereich
mit Feinjustage
90° Querschnitt
Großrohr Bandsäge Schnittbereich 67,5° / 22,5°
Großrohr Bandsäge Schnittbereich T-Stück
Großrohr Bandsäge Schnittbereich T-Stück
Y-Stück Abgangsrohr
67,5° / 22,5°
T-Stück HauptrohrT-Stück Abgangsrohr

 


Schnittoptionen

Y-Stück Hauptrohr
Automatische Segmentstücke aus einer Aufspannung
Winkel flexibel
Y-Stück Hauptrohr
Automatische Segmentstücke aus
einer Aufspannung (programmierbar)
Winkel flexibel
(Hauptrohr/Abgangsrohr)
Radius Abgangsrohr
Offener Schnittbereich
Radius AbgangsrohrOffener Schnittbereich

 

Mit Hilfe dieses Sägesystems lässt sich jeder erforderliche Schnitt kosteneffizient herstellen. Es sind vielfältige Konturschnitte möglich, ohne dass das Rohr bewegt oder gedreht werden muss. Dadurch ergibt sich eine bisher nicht erreichbare Genauigkeit und Qualität sowie eine ernorme Zeitersparnis.

 

Beispiel: Sonderausführung GR-BSM 1200-S

Mobile (verschiebbare) pneumatische Rundspannelemente garantieren einen präzisen Schnitt ohne Verformung der Rohre

 

Großrohr Bandsäge 1200-S

 

Panel
Panel
Radiusschnitt
Panel Ansichten Touch-Display
Tangentialer Radiusschnitt
LKW Säge

Prüfschnitt durch Karosserie


 

small special machines icon Riexinger